Loading...
Heilpraktikerin

Nervenentzündung

Nervenentzündungen in Markdorf (in der Nähe von Friedrichshafen) behandeln

Nervenentzündungen

Entzündeten Nerven – Heilpraktikerin in der Nähe von Friedrichshafen

Bei entzündeten Nerven – Heilpraktikerin Hötten in Markdorf (10 Minuten von Friedrichshafen entfernt)

Taubheitsgefühl, Hautkribbeln, Muskelschwäche, Unwohlsein bis hin zu starken Schmerzen, können erste Anzeichen für einen entzündeten Nerv sein. Mediziner sprechen von einer Neuralgie, einer sogenannten Nervenentzündung.

Ursachen dafür gibt es viele, z.B. Infekte, Gifte, allergische Reaktionen oder mechanische Traumata. Je nach Entzündungsgrad können die Schmerzen lokal oder in mehreren Körperregionen auftreten. Unser Körper ist ein komplexer Apparat, in dem die Nerven der Informationsdienst ist. Dadurch können ganze Nervenfaserbündel von einer Entzündung betroffen sein, was oft mit starken Schmerzen verbunden ist.

Der wohl bekannteste eingeklemmte Nerv ist der “Hexenschuss” ( Lumbargo),oder der schmerzender Ischiasnerv wird häufig beklagt. Nicht zu verwechseln mit einem Bandscheibenvorfall. Gerade der Rücken wird durch Fehlhaltung oder Überbelastung überreizt. Es kommt zu Rückenchmerzen und Missempfindungen.

Die daraus resultierenden Folgen sind Bewegungseinschränkungen und Schonhaltung, was zu Muskelabbau und Verspannungen führen kann. Diese ganzen Probleme wirken sich nicht nur auf den Körper aus, sondern beeinflussen im schlimmsten Fall auch das normale Leben.

Denn gerade wenn der Körper zur Ruhe kommt spürt man die Symptome noch deutlicher.


Entzündete Nerven natürlich behandeln 

Nervenentzündungen in Markdorf (in der Nähe von Friedrichshafen) behandeln
Nervenentzündungen behandeln

Der Wunsch der Patienten, die Schmerzen schnell und am besten ohne Medikamente zu lindern, kann durch die manuelle Therapie begünstigt werden. Zu diesen Verfahren zählen die Rücken- und Wirbeltherapie, auch sanfte Sportarten wie Yoga oder Pilates haben sich bewährt.

Heilpraktiker haben das Ziel, die innere angespannte Haltung aufzulösen, die Muskel und Faszien zu lockern und kräftigen. Faszien sind straffe Strukturen, die für Stabilität und Halt der Muskeln sorgen. Sie sind sehr fein, aber doch sehr zäh. Sie verhindern, vereinfacht gesagt, das der Muskel während seiner Funktion den Zusammenhalt verliert.

Neben leichtem Sport hilft auch autogenes Training oder progressive Muskelentspannung nach Jakobson. Durch diese Methode kann man lernen, körperlich und seelisch wieder locker zu lassen, indem man bewusst den Körper anspannt.
Magnesium unterstütz das Nervensystem, und ist ein wichtiger Baustein für viele Vorgänge in unserem Körper.

Sportler machen sich dies zu nutze, um Muskelkrämpfe vorzubeugen. Stress führt oft zu Magnesiummangel, dadurch steigt die Erregungsleitung der Nerven. Schmerzen breiten sich so stärker aus.

Ebenfalls ein probates Mittel ist Arnika. Diese altbekannte und bewährte Pflanze aus der Naturheilkunde kann als Gel oder Salbe auf die schmerzende Stelle eingerieben werden, oder in Form von homöopathischen Globuli.

Die Rückenschmerzen und entzündeten Nerven in der Praxis für Naturheilverfahren in Markdorf (10 Minuten von Friedrichshafen) ein für alle mal loswerden.


Die Entzündungen schnell loswerden

In meiner Praxis für Naturheilverfahren in Markdorf (10 Minuten von Friedrichshafen) möchte ich Ihnen mit meinem Wissen als Heilpraktikerin helfen, endlich schmerzfrei zu sein. Dafür arbeite ich mit einer speziellen Wirbelsäulentherapie, vereint mit der Meridianlehre aus der Traditionellen Chinesischen Medizin ( TCM).

Diese Kombination beider Therapien hat einen positiven Heilungseffekt für den Rücken. Gelenke und Nerven sollen durch die sanfte Behandlung der manuellen Therapie wieder in ihre ursprüngliche Lage zurück gebracht werden, sodass der entzündete Nerv ohne Medikamente abheilen kann.

Sollten Ihre Rückenschmerzen durch schwerwiegende Haltungsschäden kommen, bietet sich die manuelle Therapie als zusätzliche Maßnahme an. Grundsätzlich ist die manuelle Therapie für die meisten Patienten geeignet. So wie jeder Mensch anders ist, ist auch die Erkrankung von Patienten zu Patent unterschiedlich.

Um mir ein genaues Bild machen zu können, plane ich für die erste Sitzung etwa eine Stunde ein. Die weiteren Behandlungen bespreche ich individuell für jeden Patienten.


Entzündete Nerven und der quälende Schmerz

Lassen Sie nicht zu, das dauerhafte Schmerzen Ihr Leben beeinträchtigen. Besuchen Sie mich in meiner Praxis in Markdorf, nur 10 Minuten von Friedrichshafen entfernt. Sie werden merken, wie erholsam eine Wirbelsäulentherpie wirkt.

Um organische Schäden auszuschließen, behandelt ich Sie als erfahrene Heilpraktikerin ganzheitlich, und helfe Ihnen dabei, Ihre Lebensqualität wieder zu Verbessen.

Ich lade Sie auch herzlich dazu ein, an Vorträgen über andere Gesundheitsthemen in meiner Praxis teil zunehmen. Diese ist liebevoll eingerichtet, um sich bestmöglich vom Alltag zu erholen.

Termine können Sie telefonisch oder per Email vereinbaren.

Vertrauen Sie auf die Kraft der Natur, so wie wir Heilpraktiker es tun.

Lesen Sie hier weiter: Der Hexenschuss click